Insolvenzinformation vom 23.04.2019

KSV1870 SmartBonus
 
Basisdaten
KSV1870 Nummer:1761360
Schuldner:evenTZ Hospitality GmbH
Adresse:6900 Bregenz, Mariahilfstraße 27d/Top 2
Insolvenzart:Konkursverfahren
Insolvenznummer:170990
Antragsteller:Schuldner
Gericht:LG-Feldkirch
Geschäftszahl:13 S 18/19f
Eröffnung:23.04.2019
Anmeldefrist:04.07.2019
Tagsatzung:18.07.2019; 08:30 Uhr; 1. Stock/Saal 45
Tagsatzungsart:1.Gläubigerversammlung und Prüfungstagsatzung
Masseverwalter:Mag. Andreas Droop Rechtsanwalt
6900 Bregenz, Kirchstraße 4
Masseverwalter-Dr. Arnulf Summer Rechtsanwalt
Stellvertreter:6900 Bregenz, Kirchstraße 4
 
Insolvenzursachen

Hierzu liegen uns derzeit noch keine näheren Informationen vor. Es werden die der Insolvenz vorangegangenen Vorkommnisse entsprechend zu hinterfragen sein.

 
Vermögenssituation

Aktiva:       derzeit nicht bekannt
Passiva:     rd. EUR 500.000,00

 
Weitere Unternehmensdaten
Branche:45% der Tätigkeit Event-Caterer Önace 56210
Branche:40% der Tätigkeit Restaurants und Gaststätten Önace 56101
Branche:15% der Tätigkeit Erbringung sonstiger Verpflegungsdienstleistungen Önace 56290
Tätigkeitsbereich:Betrieben wird die Organisation von Hospitality- und Event-Catering für verschiedene Sport- und kulturelle Veranstaltungen, insbesondere die gastronomische Versorgung des Festspielhauses Bregenz und der Bregenzer Festspiele. Seit 2010 wurde auch das Szenelokal "Deuringstraße 11" in Bregenz geführt bzw. führte man ehemals auch das "Werks- restaurant Zum Tobel". Weiters wird das Festspielhaus (Bühnedrei) in Bregenz geführt.
Gründungsjahr:2010
Firmenbuchnummer:FN 340712 y
UID-Nummer:ATU 65441319
OENB-Nummer:9695206
Datum der letzten Bilanz:31.12.2017
 
Personendaten
PersonGeburtsdatumFunktionWeitere Funktionen
Toth Zoltan1977.07.17Geschäftsführer0
Toth Zoltan1977.07.17Gesellschafter0
 
Bekannte Standorte (auch ehemalige)
Firmensitz6900 Bregenz, Mariahilfstrasse 27D
Filiale6900 Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 1
protokollierter Sitz6900 Bregenz, Mariahilferstraße 27D
Adresse laut Edikt6900 Bregenz, Mariahilfstraße 27d/Top 2
 
Es ist derzeit nicht bekannt, ob im Zeitpunkt der Konkurseröffnung überhaupt noch ein aufrechter Unternehmensbetrieb vorhanden war.
Das Insolvenzrecht sieht vor, dass lebensfähige Unternehmen auch während des Konkurses weitergeführt werden sollen. Der Masseverwalter wird daher kurzfristig beurteilen, ob das Unternehmen ohne weiteren Schaden für die Gläubiger weiter betrieben werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, wird das Unternehmen zu liquidieren sein.
 
Jetzt die KSV1870 Insolvenzvertretung nutzen
 
 
Die Kosten der Insolvenzvertretung entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste Unternehmensinsolvenzvertretung
 
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.
Regina Nesensohn
e-mail: nesensohn.regina@ksv.at
T: 050 1870-7043

Diese Informationen sind nur für Ihren internen Firmengebrauch bestimmt und unterliegen sowohl den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des KSV1870 als auch den Bestimmungen Ihres Vertrages.
Nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetztes dürfen die übermittelten Informationen nur für den Zweck verarbeitet oder genutzt werden, für dessen Erfüllung sie angefordert wurden. Die Verarbeitung oder Nutzung für andere Zwecke oder für Zwecke Dritter ist ausgeschlossen.

ZVR-Zahl 175263718
Copyright © KSV1870
Download PDF   Drucken
Icon SERVICELINKS